Zeppelin Hangar

DSC02439

Direkt gegenüber vom Dornier Museum auf der anderen Seite des Flugplatzes liegt der Zeppelin Hangar. Von hier aus starten und landen die Zeppeline zu den verschiedenen Rundflügen. Wir hatten einen Moment lang überlegt, so etwas auch einmal mitzumachen. Aber nach einem kurzen Check der Preise hatte sich das für uns…

Weiter lesen

Dornier Museum Friedrichshafen

20160929_122606_HDR

Auf dem Gelände des Flugplatzes Friedrichshafen liegt auch das Dornier Museum. Vor ein paar Tagen waren wir eher zufällig mit dem Fahrrad hier  vorbeigekommen. Da Beate in der Nähe in das „Bodensee-Center“ wollte sind wir heute früh gemeinsam mit dem Rad nochmal nach Friedrichshafen gefahren. Beate hat das Shoppingcenter besucht und ich…

Weiter lesen

Meersburg

Meersburg Unterstadt

Ca. 30km sind es vom Campingplatz in Gohren bis nach Meersburg. Schade das wir diese Strecke nicht mit dem Fahrrad gefahren sind; das wäre sicher schöner und weniger anstrengend gewesen. Aber wir wollten Penny nicht so lange alleine lassen und haben deswegen das Auto genommen. Der Verkehr ab Friedrichshafen ist…

Weiter lesen

Über den Bodenseeradweg nach Friedrichshafen

Friedrichshafen

Im Gegensatz zu gestern ließ es sich heute auf dem Bodenseeradweg gut fahren. Gestern (Sonntag) war es so voll, dass man kaum voran kam. Direkt hinter dem Campingplatz fährt man am Yachthafen vorbei. Über kleine Nebenstrassen und gekieste Waldwege kommt man schon nach wenigen Kilometern nach Langenargen. Langenargen ist bekannt für…

Weiter lesen

Kressbronn und Wasserburg

Isetta

Bei traumhaftem Spätsommerwetter (ca. 22 Grad) sind wir heute auf dem Bodenseeradweg vom Campingplatz über Kressbronn nach Wasserburg gefahren. Zur Zeit sind hier unten die „Apfelwochen„. Dabei finden in vielen Orten spezielle Märkte und Feste statt. Der sogenannte Markt in Wasserburg bestand aber eigentlich nur aus einem Biergarten auf dem kleinen Marktplatz. Von Äpfeln…

Weiter lesen

Bye Bye Bebop

Mähdrescher

Letzte Woche begann bei uns der Bauer mit dem Mähdrescher das Korn einzufahren. Bei tollem Wetter war das eine gute Gelegenheit mit der Bebop ein paar schöne Aufnahmen zu machen. Also habe ich schnell die Drohne startklar gemacht und bin zum Mähdrescher geflogen. Das hat auch alles ganz gut geklappt. Kurz…

Weiter lesen