Sonnenuntergang in Seattle

Gerade rechtzeitig zum Sonnenuntergang sind wir in Seattle angekommen. Gelandet sind wir zwar schon gegen 17 Uhr, aber Einreise, Zoll und Mietwagen abholen haben doch ganz schön lange gedauert. Das Abholen des Mietwagen war echt schwierig. Erst haben wir den Bus Shuttle nicht gefunden, dann hat der Taxifahrer uns am falschen Ort raus gelassen und das Auto war auch nicht da wo es sein sollte… Aber bei diesem Sonnenuntergang vergisst man schnell, wie anstrengend der Tag war.  

Weiterlesen

Der Nordwesten der USA

Nur noch wenige Wochen dann ist es soweit. Das Highlight diesen Jahres steht bevor. Dann werden wir zu einer Rundreise durch den Nordwesten der USA starten. Während der dreiwöchigen Reise werden wir durch die Bundesstaaten Washington, Oregon, Idaho, Wyoming und Montana fahren. Die grobe Reiseroute sieht so aus: Start und Zielpunkt ist Seattle. Von dort gehts zunächst durch den Olympic National Park und dann ein kleines Stückchen über den Oregon Coast Highway an der Pazifikküste entlang. Hinter Portland fahren wir […]

Weiterlesen

Nationalpark Jasmund

Mit dem Auto sind wir heute zum Nationalpark Jasmund gefahren. Vom Parkplatz aus sind wir die grosse Wanderung über die Viktoriasicht zum Königstuhl gegangen. Das Wetter war deutlich besser wie eigentlich angesagt. Aber es war lausig kalt. Die Ausblicke vom Hochuferweg sind wirklich sehenswert. Den Fotoapparat muss man ständig  griffbereit haben. Leider war der Abstieg zum Strand hinunter aus Sicherheitsgründen gesperrt. Von der Viktoriasicht hat man einen sensationellen Blick auf den Königstuhl. Dieser Aussichtpunkt ist für Fotos geradezu ideal, denn […]

Weiterlesen

Jagdschloss Granitz

Bei optimalem Wanderwetter sind wir heute zum Jagdschloss Granitz gewandert. Von Baabe aus sind wir zuerst am Strand entlang nach Sellin gewandert und dann durch den Wald Richtung Jagdschloss. Nach dem Sturm gestern war es heute richtig kalt. Laut Thermometer waren es nur etwa 5 Grad. Im Schloss selbst hängen unzählige Geweihe an den Wänden. Sogar Tisch, Stuhl und Kronleuchter sind teilweise aus Geweihen gemacht. Über eine Wendeltreppe kann man zum Turm hochsteigen. Von oben hat man ein tollen Ausblick […]

Weiterlesen

Stralsund

Bei dem Regenwetter heute Morgen sind wir mit dem Auto auf kleinen Strassen nach Stralsund gefahren. Auf dem Weg dorthin haben wir kurz in Putbus und Bergen gehalten. Vielleicht lag es am Wetter, aber in beiden Örtchen war absolut „Tote Hose“. In Stralsund hörte der Dauerregen dann auch auf, so dass wir ohne Schirm die Stadt erkunden konnten. In der St. Nikolaikirche übte gerade der Organist. Das war schon sehr beeindruckend. Die größte Orgelpfeife ist über 10m hoch, die kleinste […]

Weiterlesen
1 2 3 39