Alles neu macht der Mai…

Die Überschrift “Alles neu macht der Mai” trifft hier nicht ganz zu, denn wir haben ja erst März. In den letzten Wochen habe ich mich ein wenig mit dem beschäftigt, was sozusagen “unter der Haube” dieses Blogs passiert. Auslöser war ein Aufruf der “PageSpeed Insights” Tools von Google. Das Ergebnis sah nicht so gut aus. Die Seite brauchte über 12 Sekunden bis sie vollständig geladen war. Durch den Wechsel auf ein neues WordPress Theme und das Deaktivieren einiger WordPress-Plugins ist die Ladezeit jetzt auf unter 7 Sekunden gesunken. Das ist doch mal ein Erfolg !

In der Vergangenheit hat das Plugin “NextGen Gallery” (dient zum Anzeigen von Bildergalerien) bei mir immer wieder Probleme gemacht. Jetzt nutze ich die im WordPress integrierte Funktion zum Anzeigen der Bildergalerien. Dafür mussten über einhundert Bilder manuell angepasst werden. Das hat mich einige Abende beschäftigt und ich hoffe, das sich die Mühe auszahlt und die Abstürze damit der Vergangenheit angehören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.