Alpenüberquerung – Tag 3

Nur knapp 2km vom Hotel entfernt beginnt am Ufer des Achensees das Highlight des Tages: Der Gaisalmsteig

Der Gaisalmsteig

Der Gaisalmsteig

Über eine Länge von ca. 10km schlängelt sich der Pfad knapp oberhalb des am Fels entlang.  Teile des schmalen Wegs sind mit Drahtseilen gesichert und es geht permanent auf und ab. Ständig hat man neue Ausblicke auf den türkisfarbenen See oder kleine Bäche und Wasserfälle die vom Fels herab kommen.

Geröllfeld

Geröllfeld

Gaisalmsteig

Gaisalmsteig

Gaisalmsteig

Gaisalmsteig

Am höchsten Punkt des Weges sieht man dann hinter einer Biegung die Gaisalm. Die Alm kann man nur per Schiff oder auf diesem Wanderweg erreichen.

Dies Gaisalm

Die Gaisalm

Kurz vor der Gaisalm

Kurz vor der Gaisalm

Leider hat die Alm Dienstags Ruhetag und so musste Die wohlverdiente Rast bis Pertisau warten…

Rast in Pertisau

Rast in Pertisau

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.