21.06.14 – Aufregender erster Tag

Punkt acht sind wir in Honsberg gestartet. Beate hatte kurz vor sieben Penny zur Hundepension gebracht.  Zwischen Münster und Osnabrück hatten wir dann einen dicken Stau. Eine geschlagene Stunde haben wir vor einer Baustelle gestanden. Danach lief aber alles glatt. Um vier Uhr waren wir dann schon auf dem Schiff.

image

Heute beginnt die Kieler Woche und in der Stadt war echt viel los. Wir sind dann noch zwei Stunden durch die City gebummelt. Spannend wurde es dann während des Fussball Spiels.

Ca. 10 Minuten vor Schluss fiel der Strom aus und eine Minute später ging der Generalalarm los. Der Captain hat dann eine Durchsage gemacht das es einen Brand im Maschinenraum gibt und sich alle zu den Sammelpunkten begeben müssen.  Dort trafen wir dann einige ältere Leute im Schlafanzug, die wohl schon im Bett waren ?  Das war schon ein merkwürdiges Gefühl. Nach ca.15 Minuten gab es dann Entwarnung, Feuer gelöscht  und wir konnten zu den Kabinen. 20 Minuten später wurden dann die Maschinen wieder gestartet und es ging weiter. Gott sei Dank. ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.