Breitachklamm

Wie angekündigt, war das Wetter heute nicht so toll. Schon vor dem Frühstück fing es an zu regnen. Wir hatten uns vorgenommen, durch die Breitachklamm zu wandern. Da es dort eh’ feucht ist, macht ein bisschen Regen auch nichts aus. Den Gedanken hatten aber offensicht auch Tausend Andere. Der Parkplatz am Eingang der Klamm war jedenfalls so voll, dass immer nur ein Auto einfahren konnte, wenn ein anderes den Parkplatz verlies 🙁
In der Klamm war es dann natürlich genauso voll. Da es teilweise sehr eng war, herrschte manchmal ein Gedränge wie beim Schlussverkauf im Kaufhaus. Den Eindruck von diesem gewaltigen Einschnitt im Berg hat das aber nicht gestört. Fazit: Die Breitachklamm ist auf jeden Fall ein “Muss” wenn man hier unten Urlaub macht.

Breitachklamm

Breitachklamm

Breitachklamm

Breitachklamm

Breitachklamm

Breitachklamm

Breitachklamm

Breitachklamm

Breitachklamm von oben

Breitachklamm von oben

Aufgrund der enormen Helligkeitsunterschiede ist das Fotografieren in der Klamm eine echte Herausforderung. Die Bilder hier sind alle als HDR Bilder aus jeweils drei Einzelbildern am Computer zusammengefügt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.