Hirtshals – Stavanger

Nach einer ruhigen Nacht -wir haben nur ca. 1km vom Fähranleger entfernt vor einem Museeum (Google Streetview sei Dank) gesta nden- gehts auf das Schiff. Die Fahrt selbst ist total ruhig. Leider gibt es aber zuwenig Sitzgelegenheiten, weswegen wir zu Beginn aufs Sonnendeck ausweichen müssen. Bei nur 16Grad und Nieselregen ist das nicht optimal 🙂 Nachher finden wir dann doch noch ein Plätzchen drinnen. In Stavanger ist das Wetter auch nicht besser 🙁  Es kann nur besser werden. Der Campingplatz ist ziehmlich voll. Nur mit Mühe finden wir noch einen geschotterten Platz.

Ein Kommentar

  • Tina

    Hallo ihr Lieben!
    Nach eurer anstrengenden Hinreise wünschen wir euch eine erholsamere Weiterreise und drücken die Daumen für besseres Wetter!
    Viele Grüße aus der Ferne,
    Christian und Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.