Mit dem MTB zur Mauslochalm

Nachdem wir die letzten Tage immer am Naturnser Sonnenberg unterwegs waren, habe ich heute einmal eine Mountainbike Tour zur Mauslochalm gemacht. Die Alm liegt auf 1835m  auf der gegenüberliegenden Seite, dem Nörderberg. Der Name kommt daher, dass es die “Nordseite” des Berges ist. Das habe ich auch recht früh gemerkt, denn die Sonne kommt hier einfach nicht hin und so war es die ganze Zeit ziemlich kalt.

Blick von der Etschbrücke in Naturns

Blick von der Etschbrücke in Naturns

Gleich hinter der Etsch steigt der Weg mit durchschnittlich 10-12% Steigung an und schon bald hat man eine tolle Sicht auf Naturns und den Sonnenberg.

Naturns vom Nörderberg aus

Naturns vom Nörderberg aus

Blick auf Rabland + Partschins

Blick auf Rabland + Partschins

Auf dem ganzen Weg hinauf sind mir nur eine Handvoll Menschen begegnet und ich hatte schon die Befürchtung, dass die Alm womöglich nicht geöffnet hat. Zum Glück war geöffnet und die Pause mit Cappuccino und Apfelstrudel hat wirklich gut getan.

Pause auf der Mauslochalm

Pause auf der Mauslochalm

Ab hier wurde der Trail dann wirklich herausfordernd und ich musste mehr als einmal absteigen und sicherheitshalber das Bike schieben 🙁 Auf der Abfahrt ergab sich dann noch einmal ein herrlicher Ausblick auf Schloss Juval und den Alpenhauptkamm.

Schloss Juval und Alpenhauptkamm

Schloss Juval und Alpenhauptkamm

ps: Das Schloss liegt knapp rechts von der Bildmitte

Die ganze Tour bei bei Garmin Connect kann man hier sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.