MTB Tour zum Kastel Fragsburg

Heute war erin traumhafter Spätsommertag in Lana. Der Morgen startete recht frisch mit nur 10 Grad. Aber es wurde recht schnell wärmer und so war schon ab 11 Uhr “Badehose” angesagt. Nachdem Beate vom Markt in Meran zurück war habe ich noch eine kleine Radtour gemacht. Ab Burgstall ging’s auf winzigen Strässchen steil nach oben. Bei durchweg 15% Steigung kam ich ganz schön ins schwitzen. Mit zunehmender Höhe hatte man ein tollen Ausblick ins Tal.

 

Hinter dem Kastell wurde der Weg dann etwas schwierig. Aus einem zwar steilen aber gut fahrbaren Weg wurde ein Klettersteig. Zum umkehren war es aber eigentlich schon zu spät und so musste ich bis zum Ende durch. Knapp unterhalb von Hafling kam ich dann wieder auf eine geteerte Straße. Von da gings in rasanter Abfahrt hinunter ins Tal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.