Patleideregger Kirchweg

Der Patleideregger Kirchweg startet direkt im Ortszentrum von Naturns und führt hinauf zur Bergstation der Unterstell Seilbahn. Wir haben uns entschieden den anstrengenden Weg Bergauf zu nehmen. Der Weg führt über viele Steinplatten steil durch einen lichten Eichenwald. Unterwegs begegnen wir nur selten anderen Wanderern. Die Meisten nehmen wohl die Seilbahn nach Unterstell. Warum dieser Weg nun “Kirchweg” heißt, bleibt uns verborgen. Weit und Breit haben wir jedenfalls keine Kirche oder Kapelle gesehen. Nach etwa zwei Stunden sind wir oben angekommen und machen erst einmal Rast. Leider dürfen wir mit Hund nicht ins Gasthaus, was ein wenig ärgerlich ist, denn draussen bläst ein strammer Wind (Nordföhn) und trotz Sonnenschein ist es ganz schon frisch. Brrr…

Bergstation Unterstell Seilbahn - Blick nach Süden

Bergstation Unterstell Seilbahn – Blick nach Süden

Die Aussicht hier oben ist einfach toll. Unser Weg führt weiter am Klettergarten vorbei und mündet dann in den Meraner Höhenweg, dem wir ein ganzes Stück Richtung Meran folgen.

Bigfoot Brücke - Klettergarten Unterstell

Bigfoot Brücke – Klettergarten Unterstell

Aussichtsplattform - Unterstell

Aussichtsplattform – Unterstell

Der Abstieg hinunter nach Naturns hat es echt in sich. Knapp 1000hm geht es über den Wanderweg Nr. 6 durch den Wald steil bergab.

Naturns von Oben

Naturns von Oben

Hängebrücke am Meraner Höhenweg

Hängebrücke am Meraner Höhenweg

Almen am Meraner Höhenweg

Almen am Meraner Höhenweg

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.