Urdenbacher Kämpe

Die Urdenbacher Kämpe ist ein Naturschutzgebiet, das in einer Rhein-Kurve südlich von Düsseldorf Benrath liegt. Da es nur knapp über dem normalen Rheinpegel liegt, wird es auch als Überflutungsgebiet bei Hochwasser genutzt. Wenn der Rhein nur wenig Wasser hat, kann man hier eine herrlich wandern. Aber auch dann empfiehlt sich festes Schuhwerk, denn es gibt auf den Wegen viele matschige Stellen. Wahrscheinlich, weil der Rhein nur ein paar Meter entfernt ist. 

Frachter bei D-Benrath

Frachter bei D-Benrath

Möven am Rhein

Möven am Rhein

Bei unserer Wanderung konnten wir auf den Wiesen einige Fischreiher beobachten, die inmitten von hohem Gras und sonstigem Gestrüpp standen und nur schwer zu erkennen waren.

Fischreiher

Fischreiher

Auffallend fand ich die große Anzahl an Misteln in den Bäumen. In dieser Häufigkeit sieht man das nur selten.

Misteln in Bäumen

Misteln in Bäumen

Auf dem Rückweg bietet es sich an, einen kleinen Abstecher durch den Park von Schloss Benrath zu machen. Das Schloss liegt nur wenige Hundert Meter vom Rhein entfernt. 

Schloss Benrath

Schloss Benrath

Rückseite Schloss Benrath

Rückseite Schloss Benrath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.