USV für den Raspberry PI

Stromausfälle bzw. kurzzeitige Unterbrechungen haben in der Vergangenheit mehrfach dazu geführt, das die Foto Webcam nicht mehr funktionierte. Der Raspberry PI bootet nach einem Stromausfall zwar wieder, der über USB angeschlossene Fotoapparat erholt sich von einem solchen Ausfall aber leider nicht. Hier hilft dann nur das Öffnen des Gehäuses und manuelles Aus- und wieder Einschalten der Kamera. Um dem für die Zukunft vorzubeugen habe ich mir die hier vorgestellte Lösung angesehen, die mit einer handelsüblichen, preiswerten USB Powerbank funktioniert. Mit dieser Methode kann ich sowohl Kamera als auch den Raspi mit Strom versorgen. Ich hoffe, das dies dem Akku auf Dauer nicht schadet. Diese Lösung ist auf jeden Fall preiswerter wie die originale Pi USV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.