Val Meledrio

Ich bin heute mit dem MTB durch das Val Meledrio zum Passo Carlo Magno gefahren. Der Weg führt durch den Wald immer am Fluss entlang und ist größtenteils sehr schattig. Bei etwa 30 Grad war das heute sehr angenehm. image Anfangs geht’s noch gemächlich hoch, aber nachher wurden es dann doch fast 15% Steigung. image Kurz vor der Passhöhe kommt man dann aus dem Wald raus.

Nach einer kleinen Pause und einer kleinen Stärkung ging’s dann rasant (größtenteils auf Teer ) wieder bergab.

wpid-dsc01402.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.