Wetterstation

SensorDaten vom 19.11.2018 um 08:50
Temperatur2.6 °C
Niederschlag (seit Mitternacht)1.1 l/m²
Windstärke3 Bft (14.7 km/h)
Luftdruck1018.9 hPa
Luftfeuchtigkeit85 %
Wetterdaten der letzten 24 Studen
Wetterbericht von 07:34 Uhr
Anfangs in der Südhälfte Frost und Glätte. Im Bergland auch etwas Schnee. Tagsüber starke, im Bergland stürmische Böen. Dort auch etwas Schnee. Heute Vormittag wechselnd bis stark bewölkt. Von Osten zeitweise leichter Niederschlag, anfangs in der Südhälfte zum Teil als Schnee. Tagsüber ansteigende Schneefallgrenze, dann vor allem im Bergland Schneeregen- oder Schneeschauer. Höchstwerte bei 2 bis 5 Grad, westlich des Rheins teils um 7 Grad. Mäßiger, tagsüber böig auffrischender Wind aus Ost bis Nordost. In der Nacht zum Dienstag wechselnd, zeitweise gering bewölkt. Örtlich geringfügiger Schneefall. Tiefstwerte bei 0 bis -5 Grad. Mäßiger, vor allem im Bergland zeitweise böiger Nordostwind. Glättegefahr.
Vorhersage für Morgen
Am Dienstag meist stark bewölkt, erst nur örtlich etwas Schneefall, am Nachmittag von Südosten aufkommender leichter Schneefall, auch bis in tiefe Lagen. In der Westhälfte meist niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 0 bis 2 Grad, im Westen 3 bis 5 Grad. Mäßiger, tagsüber frischer Nordostwind. Starke, im Bergland stürmische Böen. In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt, nach Norden abziehender Schneefall. Tiefsttemperatur zwischen -1 und -4 Grad. Dabei Glättegefahr.
Meteogram
Wetterstation Info
Meine Wetterstation (eine KS300 von ELV) ist seit August 2016 in Betrieb. Alle 5 Minuten werden die Messwerte von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Wind und Regenmenge aufgezeichnet. Der Luftdruck wird von einem separaten Sensor ermittelt. Der Vorhersagetext stammt vom Deutschen Wetterdienst. Das Meteogram für die nächsten 48 Stunden wird vom Norwegischen Wetterdienst zur Verfügung gestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.