Foto Webcam Box

Aufrüstung der Foto-Webcam

In den zurückliegenden Wochen war die Sicht der Foto-Webcam teilweise stark eingeschränkt. Das Haus war während dieser Zeit für die Renovierung der Außenfassade eingerüstet. Durch die Arbeiten mußte ich die Kamera mehrfach ausschalten und abbauen.

Fassade während der Renovierung
Fassade während der Renovierung

Die Zeit der Bauphase habe ich genutzt, um die Kamera in der Foto-Webcam durch ein neues Modell zu ersetzen. Bislang habe ich für die Foto-Webcam eine SX-100 Kompaktkamera von Canon eingesetzt. Diese Kamera hat in den letzten Jahren recht zuverlässig funktioniert. Insgesamt wurden damit über 152.000 Bilder gemacht. Damit liegt sie deutlich über der normalen Lebenserwartung, die Canon mit ca. 100.000 Bilder angibt. Durch einen glücklichen Zufall hatte ich vor Kurzem bei Ebay Kleinanzeigen eine Canon EOS 1100d gefunden. Diese Spiegelreflexkamera wurde in der Vergangenheit für solche Projekte, z.B bei „foto-webcam.eu“ häufig eingesetzt. Mein Neuerwerb hatte erst knapp 4000 Bilder gemacht, war also quasi „neuwertig“. Der Umbau gestaltete sich allerdings schwieriger als gedacht, denn die EOS ist deutlich größer und passte nicht in das vorhandene Gehäuse. Außer der Box mußte auch die Stromversorgung für den Raspi und die Kamera neu gebaut werden.

Foto Webcam Box
Links ist der Raspberry Pi und die Steuerungsplatine für den Ventilator, Rechts ist die Stromversorgung für den Raspberry Pi und die Kamera

Die neue Kamera hat jetzt eine deutlich höhere Auflösung (12 Mega Pixel) und macht wesentlich schärfere Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.