Osterblumen und Kirschbaum

Ostern zu Hause – ist auch O.K.

Seit vielen Jahren fahren wir Ostern immer an die Cote d’Azure. Wegen der Corona-Krise geht das dieses Jahr natürlich nicht und wir müssen Ostern zu Hause bleiben. Aber glücklicherweise zeigt sich das Wetter von seiner allerbesten Seite. So tolles Wetter sind wir zu dieser Jahreszeit hier im Bergischen Land eigentlich nicht gewohnt, was auch einer der Hauptgründe ist in den Süden zu fahren. Aber dieses Jahr ist alles anders.

Glücklicherweise können wir dieses tolle Wetter draußen im eigenen Garten geniessen. Leid tun mir all die Leute, die in der Stadt wohnen und vielleicht noch nicht einmal einen Balkon haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.