Kesselbergjoch

Von Falzeben zur Kesselberghütte

Nach dem letzten Desaster an der Seilbahnstation, sind wir diesmal mit dem Auto nach Falzeben gefahren. Dies liegt am Beginn des Skigebietes „Meran 2000“ auf etwa 1600m Höhe. Von hier aus starten sehr viele Wanderwege. Wir haben uns spontan für den Weg zur Kesselberghütte entschieden. Die liegt etwa 7,5km auf 2300m Höhe. Über breite Forstwege geht es stetig bergauf. Unterwegs […]

Weiterlesen
Kapelle am Vigiljoch

Wandern am Vigiljoch

Das Vigiljoch ist einer der Hausberge von Meran. Mit der Seilbahn läßt er sich sowohl von Lana als auch von Rabland erreichen. Wir sind diesmal über Rabland mit der Seilbahn nach Aschbach hochgefahren. Im Unterschied zu vielen anderen Seilbahnen ist der Parkplatz an der Talstation gebührenpflichtig. Dafür ist dann die eigentliche Fahrt mit der Seilbahn deutlich günstiger. Eigentlich also kein […]

Weiterlesen
Unbekannte Kapelle

Höfewanderung am Fuchsberg

Mit der Seilbahn von Unterstell aus gelangt man zum Ausgangspunkt dieser Wanderung. An mehreren Bauernhöfen und Berggasthöfen entlang wandert man auf ca. 1400m Höhe immer am Hang entlang Richtung Katharinaberg. Der Hinweg verläuft zum großen Teil auf dem Meraner Höhenweg. Ab dem Hof „Kopfron“ beginnt der Rückweg und man steigt zunächst über den Wanderweg 10 zum „Dickhof“ auf. Der historische […]

Weiterlesen
Vernagt Stausee

Vernagt Stausee im Schnalstal

Ca. 15km von Naturns entfernt liegt der Vernagt Stausee. Der See liegt im oberen Schnalstal auf ca. 1700m Höhe. Am Ende des Tals wurde 1991 am Similaun Gletscher der berühmte „Ötzi“ gefunden. Leider zogen kurz nach unserer Ankunft über den Bergen Wolken auf, sodass das türkisfarbene Wasser des Sees auf den Bilder nicht so klar herauskommt. Der einzige ausgewiesene Wanderparkplatz […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 8