Milchstrasse-Radevormwald

Milchstrasse über Radevormwald

Mit bloßem Auge ist die Milchstrasse über Radevormwald kaum zu erkennen. Die Lichtverschmutzung in und um Radevormwald ist so groß, dass man nur die hellsten Sterne erkennen kann. Mit einer Kamera läßt sich die Milchstrasse jedoch sichtbar machen. Für das o.a. Foto wurden insgesamt 40 Bilder mit je 20 Sekunden Belichtungszeit aufgenommen und am Computer zu einem Bild zusammengefügt. Aufgenommen […]

Weiterlesen
Orion Nebel und Running Man Nebel - M42 und M43

Astro-Fotografie mit der DSLR

Nach dem Namibia Urlaub letztes Jahr habe ich meine komplette Astronomieausrüstung verkauft und beschlossen mich künftig mehr mit dem Thema „Astrofotografie“ zu beschäftigen. Nach langen Überlegungen und dem Besuch unzähliger Webseiten und Astronomie-Foren, habe ich mir dann den „Skywatcher Star-Adventurer“ besorgt. Zusammen mit einem vorhandenen alten Stativ, der normalen Fotoausrüstung und ein paar Kleinteilen ist diese Investition und auch das […]

Weiterlesen
Kiripotib Astrocamp

Kiripotib Astrofarm

Das Astrocamp auf Kiripotib war für mich der Hauptgrund für den Namibia Urlaub. Schon nach der ersten Nacht kann ich sagen: es hat sich gelohnt hierher zu kommen. Die Teleskope sind alle gut in Schuss und die Stimmung auf der Farm ist einfach toll. Die Plattformen für die Teleskope liegen etwa 100m ausserhalb der Guestfarm. Der Nachthimmel hier ist einfach […]

Weiterlesen
Chalet auf Kiripotib

Namibia – Astronomie und Safari

Nach dem langen Flug von Frankfurt nach Windhoek sind wir gestern auf der Kiripotib Guestfarm angekommen, wo wir gleich sehr freundlich begrüßt wurden. Kiripotib ist eine Oase inmitten der Kalahari. Hier wird fast alles was man braucht selbst erzeugt. Alles ist sehr gepflegt und jeder ist freundlich und zuvorkommend. Unser Chalet liegt nur wenige Schritte vom „Zentrum“ entfernt. Bei einem […]

Weiterlesen
Ende totale Mondfinsternis Juli 2018

Totale Mondfinsternis im Juli 2018

Die totale Mondfinsternis war mit 103 Minuten Totalität die Längste des Jahrhunderts, aber für Radevormwald war es sicher nicht die am Besten sichtbare. Es gab zwar keine Wolken, aber es war sehr diesig am Horizont und der Mond ging schon komplett verfinstert auf. Da es direkt nach Sonnenuntergang noch sehr hell ist, war der Mond nur ganz schwach sichtbar. Besser […]

Weiterlesen